Aushang - Verchen

Direkt zum Seiteninhalt

Aushang

Rathaus
Gemeinde Verchen
Die Bürgermeisterin
17111 Verchen                                                                                                                                     31.März 2019



AUFRUF ZUM FRÜHJAHRSPUTZ IN DER GEMEINDE VERCHEN
AM 13. April 2019
Sehr geehrte Einwohner der Gemeinde Verchen,
die Gemeindevertretung Verchen ruft am Samstag, den 13. April 2019 zu einem Arbeitseinsatz im öffentlichen Bereich auf.
Start und Treffpunkt soll um 08:00 Uhr auf dem Dorfplatz sein. Wir hoffen und wünschen uns eine rege Teilnahme.
Wir haben folgendes vor:
-        Anstreicharbeiten
-        Abfahren des angeschwemmten Unrates im Strandbereich
-        Fenster putzen im Gemeindehaus
-        Grundreinigung im Strandhaus
Nach Beendigung des Einsatzes möchte die Gemeinde Verchen herzlich zu einem Mittagsimbiss auf die Terrasse der Pension Seeblick einladen.
Familie Knaack wird uns versorgen. Um besser planen zu können, bitte ich Sie, sich zum Arbeitseinsatz anzumelden. Das ist möglich in der Bürgermeistersprechstunde oder telefonisch unter 039994 – 10412.
 
Bitte helfen Sie mit, unseren Wohnort vom restlichen Winterschmutz zu befreien.
„Viele Hände bereiten der Arbeit schnell ein Ende“ J
In diesem Sinne
Herzliche Grüße





Bekanntmachung
Entsprechend Beschluss der Gemeindevertretung vom 14.09.2017 (VO/GV82/17/249) und vom 25.10.2018 werden folgende Wohnungen zum Kauf angeboten und öffentlich ausgeschrieben:
Es handelt sich dabei um die Wohnungen Dorfstraße 1-3 (24 WE) mit Wohnfläche und Miteigentumsanteilen (ME-Anteil) sowie den Mindestkaufpreisen:
Lage        
Wohnfläche
ME-Anteil
Mindestpreis
1. in der Dorfstraße 1; Erdgeschoss rechts;
45,82 m²;
36/1000;
17.361,49 €
2. in der Dorfstraße 1; 3. Obergeschoss rechts;
45,82 m²;
36/1000;
18.361,49 €
3. in der   Dorfstraße 2; Erdgeschoss rechts;
45,82 m²;
36/1000;
18.361,49 €
4. in der Dorfstraße 3; Erdgeschoss rechts;46,50 m²;36/1000;
18.361,49 €
Der Erwerb ist mit dem genannten Miteigentumsanteil (ME-Anteil) an den Flurstücken 152/1, 189/1 und 190/1 für die jeweilige Wohnung (24 WE) verbunden sowie mit dem Sondereigentum an der jeweiligen Wohnung selbst und je einem Kellerraum. Die Wohnungen werden meistbietend verkauft. Die Gebote sind bis Freitag, dem 08.03.2019, 12:00 Uhr beim Amt Demmin- Land, Goethestraße 43, 17109 Demmin in einem verschlossenen Umschlag und deutlich gekennzeichnet mit der Aufschrift: „Angebot, bitte nicht vor dem 11.03.2019, 12:00 Uhr öffnen“ einzureichen. Ansprechpartner im Amt Demmin-Land ist Herr Fischer (Tel.: 03998/2806116).
Zurück zum Seiteninhalt